.

Gesellschaft

Übersicht aller Kurse dieser Kategorie:

 


Butoh-Tanz – Meditationsformen
Einführungsvortrag mit anschließendem Tanz-Workshop

Der Butoh-Tanz hat japanische und deutsche Wurzeln; er ist von Menschen entwickelt worden, die einer extremen Belastung ausgesetzt waren.Im normalen Tanz gibt es bestimmte Dinge wie Form, Stil, Übungen, die man lernen muss. Butoh ist völlig frei davon. Man muss dem Körper den Verstand und das Gefühl zurückgeben. Diese im Bewegungs-Ausdruck gesuchte Verbindung und Reflexion ist grundsätzlich beim „Ausdruckstanz“ von großer Bedeutung und ein lebenslanger Weg der Erfahrung.Dieser Kurs richtet sich an Menschen aller Altersgruppen mit Interesse an Tanz und Ausdruck in den o.g. Zusammenhängen.

Leitung:Hannah Sprotte
Bewegungspädagogin / Körpertherapeutin
Beginn:Samstag, 16. November 2019 (LE19/02-20)
Samstag, 15. Februar 2020 (LE20/01-14)
Zeit:10:00 bis 14:00 Uhr
Ort:VHS Lensahn, Bäderstraße 14
Gebühr:26,00 € (ab 5 Teilnehmer)

Anmelden zu Kurs 19/02-20
Anmelden zu Kurs 20/01-14


Bewegungsentwicklung für Kindergarten und Grundschule

Zielgruppe: Eltern / ErzieherInnen / Grundschulpädagogen/Innen[MW1]

Bewegungs- und Persönlichkeitsentwicklung nach den Prinzipien von
Emmi Pikler und Elfriede Hengstenberg:

„ Das Gleichgewicht ist nicht alles, doch ohne Gleichgewicht ist alles nichts“.

Anhand meiner Arbeit, Beobachtungen und langjährigen Erfahrung möchte ich aufzeigen, wie wichtig und hilfreich o.g. Inhalte für Bewegungsfreude, Ausdauer, Sammlung und Konzentration und lebenslanges Lernen sind.

Leitung:Hannah Sprotte
Bewegungspädagogin / Körpertherapeutin
Beginn:Freitag, 8. November 2019 (LE19/02-21)
Freitag, 6. März 2020 (LE20/01-15)
Zeit:18:30 bis 20:30 Uhr
Ort:VHS Lensahn, Bäderstraße 14
Gebühr:10,00 € (ab 5 Teilnehmer)

Anmelden zu Kurs 19/02-21
Anmelden zu Kurs 20/01-15

 


Leichter leben – ein Coaching für den Alltag

Kann es sie tatsächlich geben, eine Anleitung zum leichter Leben? Ist Leben eine Kunst und was hat loslassen mit festen Beziehungen zu tun? Kann man durch das Zulassen neuer Gedanken möglicherweise leichter leben? Gibt es das Unbewusste/eine Seele, die es gut mit uns meinen? Möchten Sie bei der Suche nach Glück und Zufriedenheit selbst am Steuer sitzen?

Das Seminar ist für Neugierige, die bereit sind, sich mit alltäglichen Bedürfnissen und Fragen auseinanderzusetzen, damit, unter der Moderation des Seminarleiters, neue Ansätze kreiert werden, die das Leben leichter machen.

Leitung:Lutz Blumenthal
Beginn:Freitag, 1. Nov. 2019 (LE19/02-11)
Freitag, 21. Februar 2020 von (LE20/01-05)
Zeit:von 17:00 bis 20:00 Uhr
Ort:VHS Lensahn, Bäderstraße 14
Gebühr:22,00 €

Anmelden zu Kurs 19/02-11
Anmelden zu Kurs 20/01-05

 


Wie schreibe ich meine Patientenverfügung?

Das Thema „Patientenverfügung“ ist für viele Menschen wichtig, nicht nur für Senioren. Speziell bei einer eiligen Aufnahme ins Krankenhaus ist es hilfreich, dass der individuelle Wille eines Patienten bekannt ist. Vielen Menschen fällt es erfahrungsgemäß schwer, diesen Willen schriftlich darzustellen.

Nach einer kurzen theoretischen Einführung, wird unter Anleitung an einer Muster-Patientenverfügung das Schreiben bzw. Formulieren geübt.

Die Veranstaltung ist so aufgebaut, dass viel Raum für individuelle Fragen vorhanden ist.

Es wird im Weiteren auch auf das wichtige Thema der Vorsorgevollmacht eingegangen, da sich ein entsprechender Handlungsbedarf fast immer aus der Beschäftigung mit dem Thema Patientenverfügung ergibt.

Leitung:Beate Rinck, Pflegemanagerin
Beginn:Mittwoch, 16. Oktober 2019 (LE19/02-07)
Mittwoch, 8. April 2020 (LE20(01-02)
Zeit:von 17:00 bis ca. 19:30 Uhr
Ort:VHS Lensahn, Bäderstraße 14
Gebühr:12,00 €

Anmelden zu Kurs 19/02-07
Anmelden zu Kurs 20/01-02

 


LE19/02-04 Röhrenradio-Reparaturtechnik


Sie lernen: Instandsetzung mitgebrachter Röhrenradiogeräte, Reparatur vorhandener Röhrenradiogeräte, Sicherheitshinweise, Röhrentechnik, Elektronik, Widerstand, Kondensatoren, Schwingkreistechnik, HF+NF-Technik, Messgerätebedienung, Löttechnik. Reparaturtipps und –hilfe. Grundkenntnisse in Elektronik sind wünschenswert, aber nicht erforderlich.

Leitung:Andreas Sielaff
Beginn:Mittwoch, 9. Oktober 2019
Zeit:10 Abende, 19.00 – 20.30 Uhr
Ort:Rathauskeller Lensahn
Gebühr:60,00 €

Anmelden


Trauer bewältigen…

Trauer gehört zu den Grundgefühlen des Menschen! Man kann im Leben vielen Dingen aus dem Weg gehen, aber der Trauer nicht. Dieses Gefühl wird individuell erlebt und verändert unter Umständen unsere Einstellung zum Leben.
Welche Gedanken zwingen uns während und nach der Trauer in die Knie und welche lassen uns bewusster und aktiv leben? Welche Bedeutung hat die Zeit bei unseren Überlegungen?

Der Kurs lebt von dem Gedankenaustausch der Teilnehmer und den Erfahrungen des Seminarleiters aus seiner langjährigen Hospizarbeit.
Ziel des Seminars soll die Erkenntnis sein, dass jeder Mensch in der Lage ist, während und nach der Trauer seinen Weg zu gehen und das Recht hat, mit Lebensmut und Freude sein Leben zu gestalten.

Leitung:Lutz Blumenthal
Beginn:Freitag, 18. Oktober 2019 (LE19/02-10)
Freitag, 7. Februar 2020 (LE20/01-04)
Zeit:von 17:00 bis 21:00 Uhr
Ort:VHS Lensahn, Bäderstraße 14
Gebühr:29,00 €

Anmelden zu Kurs 19/02-10
Anmelden zu Kurs 20/01-04

 


LE19/02-08 Glücklicher Hund

Der tägliche Spaziergang mit dem Hund ist für jeden Hundehalter selbstverständlich. Doch was brauchen unsere Hunde wirklich zum glücklich sein? Lernen Sie die Bedürfnisse Ihres Hundes kennen und erfahren Sie mehr darüber, was Hunde wirklich brauchen.

Mit Witz, Charme und fundiertem Fachwissen nimmt Hundeexperte Marc Lindhorst seine Zuhörer mit auf eine Reise in den humorvollen Alltag zwischen Mensch und Hund und zeigt, wie Sie sich im Alltag als sicherer und souveräner Halter Ihres Hundes erweisen können, so dass sich langfristig eine gute Beziehung zu Ihrem Vierbeiner entwickeln kann.

Lernen Sie die Wünsche und Bedürfnisse Ihres Hundes kennen und welche Grundlagen im alltäglichen Zusammenleben zwischen Mensch und Hund wichtig sind, damit sich Ihr Vierbeiner im Alltag auf Sie verlassen kann.

Leitung:Marc Lindhorst
Beginn:Freitag, 29. November 2019
Zeit:18:00 bis ca. 20:00 Uhr
Ort:VHS Lensahn, Bäderstraße 14
Gebühr:15,00 €

Anmelden

VHS Logo
Programmheft2018